Das Vocal-Ensemble Hochwang wurde 1973 durch Paul Obermayer im Ort Hochwang bei Günzburg gegründet und über nahezu 40 Jahre auch geleitet. Obermayer galt guter Kenner der Musik des Mittelalters und der Renaissance. Sein Stil der musikalischen Wortdeutung prägte über viele Jahre die Arbeit des Ensembles mit dem klar gesetzten Schwerpunkt der a cappella Musik.

Seit Herbst 2011 leitet Verena Schwarz das Ensemble. Die studierte Mathematikerin absolvierte ihre kirchenmusikalische Ausbildung absolvierte sie nebenberuflich in der Münsterkantorei Ulm bei dem 1. Münsterorganisten und Kantor KMD Friedrich Fröschle und schloss ihre Chorleitungsprüfung mit Bestnoten ab.

Die etwa 25 Sängerinnen und Sänger des Vocal-Ensemble Hochwang aus dem Raum Augsburg – Ulm – Tübingen kommen zu intensiver wöchentlicher Probenarbeit in Ulm und ein bis zwei Probenwochenenden pro Jahr in der Region zusammen. Regelmäßig organisiert der Chor 6 bis 8 Konzerte pro Jahr, vornehmlich im süddeutschen Raum. Konzertreisen führen darüber hinaus in weitere Regionen Deutschlands wie auch ins europäische Ausland. Seit Jahrzehnten ist das Ensemble in der Ulmer, Württembergischen und Bayerisch Schwäbischen Konzertlandschaft fest verankert.

Das Reportoire reicht beginnend bei der frühen Mehrstimmigkeit über Renaissance und Barock bis hin zu Romantik und Moderne. Auch Kompositionsaufträge wurden schon vergeben. Auf der Suche nach neuen Wegen schreckt das Ensemble vor Experimenten und selten aufgeführter Literatur nicht zurück. Ein Gemeinschaftsprojekt mit tibetischen Mönchen, Werke für Schlagzeug und Chor oder Saxophonquartett und Chor konnten neue Erfahrungen erschließen. Besonderes Gewicht hat die Zusammenarbeit mit renommierten Ulmer Organisten und anderen Ensembles aus der Ulmer Musikwelt.

Das Vocal-Ensemble Hochwang ist als selbständiger Verein stets auch interessiert an neuen Sängerinnen und Sängern. Auch ein projektweises Mitwirken ist möglich. Gute Vorkenntnisse im Chorgesang sind erforderlich, außerdem die regelmäßige Teilnahme an den Proben. Über Kontakte zu Interessenten freuen wir uns bei Konzerten oder auch per Mail.

Unser Konzert-Rückblick

Gedenkkonzert

27.01.2020St. Michael zu den Wengen

J. S. Bach: Komm, Jesu, komm
R. Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
M. Reger: Mein Odem ist schwach, op. 110,1
H. Howells: Requiem
A. Pärt: Da pacem Domine
A. Weil: Improvisation

Vocal-Ensemble Hochwang
Leitung: Verena Schwarz
Andreas Weil (Orgel)

Requiem

17.11.2019Christuskirche Ulm-Söflingen
09.11.2019Stadtkirche Blaubeuren

J. S. Bach: Präludium c-moll BWV 546
J. S. Bach: Alle Menschen müssen sterben, Wenn wir in höchsten Nöten sein, Wachet auf ruft uns die Stimme
R. Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
J. Brahms: Herzlich tut mich verlangen nach einem sel'gen Ende
M. Reger: Mein Odem ist schwach, op. 110,1
E. Pepping: Toccata über "Mitten wir im Leben sind"
H. Howells: Requiem
J. S. Bach: Komm, Jesu, komm

Vocal-Ensemble Hochwang
Leitung: Verena Schwarz
Friedrich Fröschle (Orgel)

Pressestimmen:
Mit Hingabe und großer Stimmkunst
Die Himmel erzählen

11.05.2019St. Quirin, München-Aubing
05.05.2019Christuskirche Ulm-Söflingen
04.05.2019Christuskirche, Burgau

J. Rheinberger: Kyrie, Gloria, Agnus Dei aus Cantus Missae
H. Schütz: Die Himmel erzählen die Ehre Gottes; Herr, auf dich traue ich
O. Gjeilo: Ubi Caritas
J. Swider: Cantus gloriosus
S. Scheidt: Christe, der du bist Tag und Licht
C. Gesualdo: Ave, dulcissima Maria
P. Eben: Cantico delle Creature - Sonnengesang
K. Nystedt: Peace I leave with you
Ch. Stanford: Beati Quoram Via

Vocal-Ensemble Hochwang
Leitung: Verena Schwarz

Pressestimmen:
Wenn die Himmel erzählen
Adventskonzert

16.12.2018Christuskirche, Ulm-Söflingen
15.12.2018Auferstehungskirche, Günzburg

J. Hillerud: Veni, veni Emmanuel
H. Schütz: Also hat Gott die Welt geliebt
R. Parsons: Ave Maria
H. Schütz: O lieber Herre Gott
H. Howells: Sing Lullaby
B. Britten: A Ceremony of Carols, op. 28
Ph. Lawson: Lullay my liking
Anonymus: Gaudete
J. Rutter: There is a Flower
E. Mauersberger: Weihnacht – im Dunkeln
J. Rutter: Deck the hall

Vocal-Ensemble Hochwang
Helena Andreula (Harfe)
Leitung: Verena Schwarz

Pressestimmen:
Hochgenuss festlicher Adventsmusik
Gesungene Freude über Jesu Geburt
Serenade

07.10.2018Hotel DORFMÜHLE, Lehrberg
06.10.2018Christuskirche, Ulm
30.04.2018Evang. Kirche Seelscheid
29.04.2018St. Walburga, Walberberg
28.04.2018St. Maria Königin, Kerpen-Sindorf

J. Rheinberger: Abendlied
H. Schütz: Cantate Domino
J. S. Bach: Ich lasse dich nicht
J. Brahms: Schaffe in mir, Gott, ein rein Herz
G. Fauré: Cantique de Jean Racine
J. G. Walther:  Allegro
J. Brahms: Abendständchen, Vineta, Dein Herzlein mild, Waldesnacht
J. Rheinberger: Cantilene
B. Britten: Five Flower Songs
H. Distler: Ein Stündlein wohl vor Tag
E. Gigout: Minuetto
E. Elgar: Serenade, Love’s Tempest, The Shower

Vocal-Ensemble Hochwang
Gudrun Bonnemann, Wolfgang Gütinger, Orgel
Leitung: Verena Schwarz

Pressestimmen:
Walberberg feiert den 900. Geburtstag
Musikalische Exequien

19.11.2017Christuskirche Söflingen
18.11.2017Auferstehungskirche Günzburg

H. Distler: Totentanz
J. S. Bach: Contrapunctus XIX aus der Kunst der Fuge
J. S. Bach: Choral "Vor deinen Thron tret' ich hiermit"
H. Schütz: Musikalische Exequien

Ensemble VocArt
Vocal-Ensemble Hochwang
Friedrich Fröschle, Orgel
Stefanie Elbe-Fröschle, Flöte
Klaus Reibisch und Clemens Grote, Sprecher
Ltg: Verena Schwarz

Pressestimmen:
Trauermusik erfahrbar gemacht
Venezianische Mehrchörigkeit

01.11.2017St. Michael zu den Wengen, Ulm

G. P. Colonna: Deus, in adiutorium meum intende
Th. L. de Victoria: Hymnus de sancto Michael
Cl. Monteverdi: Laudate Dominum
G. Croce: Benedictus
F. Cavalli: Confitebor tibi Domine
G. Gabrieli: Magnificat à 17

Vocal-Ensemble Hochwang & Ensemble VocArt
Chöre des Humboldt-Gymnasiums
Reger Vokal Ensemble & StimmKunst
Josef Kelemen (Orgel)

Messe Solennelle

21.05.2017Versöhnungskirche, Ulm-Wiblingen
20.05.2017Stadtkirche Langenburg

L. Vierne: Messe Solennelle
M. Duruflé: Ubi caritas; Tota pulchra es; Notre Père
G. Litaize: Prélude et Danse Fuguée
W. A. Mozart: Phantasie f-moll „für ein Orgelwerk in einer Uhr“
J. Langlais: Messe Solennelle 

Friedrich Fröschle, Orgel
Vocal-Ensemble Hochwang
Ltg: Verena Schwarz

Divertimento

12.03.2017Petruskirche, Neu-Ulm
11.03.2017Auferstehungskirche, Günzburg

J. S. Bach: Wer nur den lieben Gott lässt walten, BWV 647
J. Haydn: Divertimento
J. Brahms: Nachtwache I&II, Verlorene Jugend
F. Farkas: Antike Ungarische Tänze 
H. Barbe: Volklieder
R. Lischka: Calls 
H. Banter: Galgenlieder nach Texten v. Christian Morgenstern
J. S. Bach: Wachet auf, ruft uns die Stimme, BWV 645 

Ulmer Bläserquintett 

Vocal-Ensemble Hochwang
Leitung: Verena Schwarz

Pressestimmen:
Vergnügen in mehreren Gängen
Wenn der Frühling erblüht
Machet die Tore weit

18.12.2016Christuskirche Söflingen
17.12.2016Auferstehungskirche, Günzburg

E. Nössler: Tröstet mein Volk
O. Gjeilo: O magnum mysterium
M. Reger: Es kommt ein Schiff geladen
A. Hammerschmidt: Machet die Tore weit
J. S. Bach: Allemanda – Corrente aus der Partita II d-moll, BWV 1004
G. Raphael: Adventskyrie - Maria durch ein Dornwald ging
M. Reger: Unser lieben Frauen Traum
P. Cornelius: Drei Könige
F. Silcher: Ehre sei Gott in der Höhe
C. Riedel: Kommet, ihr Hirten
J. S. Bach: Sarabanda - Giga aus der Partita II d-moll, BWV 1004
A. Becker: Das Volk, das im Finstern wandelt
M. Reger: Schlaf, mein Kindelein; O Jesulein süß, o Jesulein mild
J. S. Bach: Ich steh an deiner Krippen hier

Vocal-Ensemble Hochwang
Ulrich Gröner (Violine)

Pressestimmen:
Klangschön und stilsicher

Kontakt    l    Impressum    l    Datenschutz                               © Vocal-Ensemble Hochwang